Überschrift:Schulpreisverleihung
Logo: Grundschule Schwarzacher Becken in Schwarzach a. Main
Lupe
Du bist hier: Schulleben >> Schulpreisverleihung

Kreativ und innovativ durch die Corona-Krise

Die Corona-Pandemie hat den Schulbetrieb völlig auf den Kopf gestellt. Innerhalb kürzester Zeit musste der Unterricht an völlig neue Gegebenheiten angepasst werden. Dazu waren insbesondere Kreativität und Ideenreichtum seitens der Lehrkräfte und auch der Schulleitungen notwendig. Die Grundschule Schwarzacher Becken war eine von 200 bayerischen Schulen, die für ein innovatives Projekt während der Pandemie ausgezeichnet wurde. In einer Feierstunde überreichte Frau Kultusstaatssekretärin Anna Stolz der Grundschule Schwarzacher Becken den Schulpreis für ihr Projekt "Zauberhaft". Elternbeirat, Lehrkräfte, Schulkinder, Eltern, Mittagsbetreuung und Schulleitung - alle waren an der Projektwoche beteiligt. Die Aktionen reichten von Zahlenmathematik, Theaterstücken auf Deutsch und Englisch über Mozarts Zauberflöte als Papiertheater bis zu einem Tanz zu Goethes Zauberlehrling und einer Zaubervorstellung eines echten Zauberers. Alle Darbietungen wurden gefilmt und mit großartiger Unterstützung von Herrn Schmitt zu einem Schulfestfilm geschnitten. Der Film wurde der gesamten Schulfamilie auf der Plattform mebis zugänglich gemacht. "Unsere Eltern konnten alles am Ende zu Hause anschauen, so haben sie mal gesehen, was wir hier in der Schule alles machen", freute sich eine Klassensprecherin.